Versandkostenfrei ab 40 €

NEUER NAME: BUTTERSCOTCH IST GETAUFT


DON BUSCO MEIN NAME

DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE

  • Don Busco lautet der neue Produktname für unseren Butterscotch.
  • Erstes exklusives Don Busco Muster durch Deheck Destillerie erstellt.
  • Überwältigendes Feedback der ersten Produkttester.

GETAUFT: BEZUG ZUM PRODUKT IST UNS WICHTIG

An Ideen hat es uns wahrlich nicht gemangelt bei der Namensgebung. Wichtig war uns hier, dass der Namenszusatz das hippe und edle Flair unseres DON verstärkt sowie einen direkten Bezug zu unserem cremigen Butterscotch hat. So mussten wir einfach nur ein paar Buchstaben bei Butterscotch weglassen und der klangvolle Name Don Busco war geboren. Das war so ursprünglich gar nicht geplant, doch hat uns alle überzeugt.

MUSTER: BIS AUF DAS ETIKETT WÄRE ALLES FERTIG

Das Gefühl,  als uns Barbara Deheck die erste Flasche von Don Busco in die Getränkewerkstatt-Rheinhessen nach Dorn-Dürkheim brachte und wir diese in den Händen halten konnten, war unbeschreiblich. Und das Beste: Der Butterscotch schmeckt genauso wie wir es uns gewünscht haben. Noch cremiger, etwas mehr Noisette-Geschmack und etwas mehr Alkohol als bei der letzten Probe ergeben einen sehr runden und weichen Trinkgenuss. Ginge es nach dem Geschmack der Getränkewerkstatt-Rheinhessen, könnten wir schon produzieren. Doch wichtig ist, dass es unseren potentiellen Kunden schmeckt.

KUNDENTEST: "SÜSSER WHISKEY! WOW!"

Dann war es endlich soweit. Wir konnten die ersten Produkttester in der "Gut Stubb" der Getränkewerksatt-Rheinhessen zur Don Busco Probe begrüßen. Carina und Jürgen waren schon beim einschenken des Butterscotch von der Farbe begeistert und der süße und cremige Duft zauberten den beiden ein Lächeln ins Gesicht. Das Lächeln blieb auch nach dem Geschmackstest. Und uns fiel ein Stein vom Herzen.

Jürgen: Geil! Davon könnte ich mir vorstellen mit meinen Kumpels abends auch mal ne ganze Flasche zu genießen. Nicht zu süß und nicht zu viel Alkohol. Genau richtig zum Genießen. 

Carina: Ich mag eigentlich keinen Whiskey und wusste gar nicht, dass es auch Whiskey gibt der süß schmeckt. Beim nächsten Mädelsabend wird Don Busco nicht fehlen.

Beflügelt von dieser tollen Rückmeldung von Carina und Jürgen blicken wir nun mit Vollgas Richtung Produktion. Es fehlt noch das Etikett und dann geht es los.

Im nächsten Blogartikel erfahrt ihr, welches Etikett künftig die Don Busco Flasche schmückt und wann die Produktion startet.

Euer Christian aus der Getränkewerkstatt-Rheinhessen

P.S.: Mit wem trinkt Ihr Euren ersten Don Busco?


Hinterlassen Sie einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen